Heute endlich mal wieder geschafft bei den 12von12 mitzumachen… Denn heute ist der Geburtstag vom Mo, da gibt’s neben den Arbeiten von denen ich während der Produktion ja immer nix zeigen darf, wenigstens was zu sehen ;o)

20150512_01

Der Morgen begann mal wieder seehr früh mit Käffchen und dem niedlichen Anblick der gestern abend noch aus Marzipan geformten Schweinchen.

20150512_02

Seit einiger Zeit besteht mein Frühstück aus einem leckeren frisch zubereiteten Greensmoothie. Heute im Smoothie-Mixer: Feldsalat, Chiasamen, Banane, Birne, Mandelmilch und Weizengras. Schöne Rezepte gibt’s in diesem Buch.

20150512_03

So’n Smoothie sieht zwar grün aus, schmeckt aber hauptsächlich nach Banane und Mandelmilch und trotzdem hat frau so am frühen Morgen schon ‘ne gute Portion Gemüse verspachtelt.

20150512_04

Da wir heute nicht in der Sylter Sansibar das Gebursttagsessen genießen können, haben wir bei Otto-Gourmet die Original-Sansibar Schnitzel bestellt. Hier tauen die gerde auf.

20150512_05

Weil ich dem Mo unter anderem einen Kurs in den tollen Herrmannsdorfer Landwerkstätten schenke, wollte ich ihm so’ne Schweinchentorte backen, wie sie seit 2 Jahren durch die sozialen Netzwerke geistert. Weil hier Schoko-Frucht-Kuchen nicht so beliebt sind, habe ich einen Haselnuss-Nutella-Kuchen als Basis gebacken.

20150512_06

Ohne Fett (nüja 200 g Haselnussmehl sind ja fettig genug ^^) mit viel Ei, Nutella und etwas Backpulver kam der Kuchen sehr ansehnlich aus dem Ofen.

20150512_07

Weil ich ständig zwischen Rechner, Fotoecke, Telefon und Küche hin- und herrannte, gab’s mittags nur Fertigsobanudeln, die ich aber recht lecker finde.

20150512_08

Für die Schweinchentorte müssen Trog-Wände aka KitKat-Riegel befestigt werden, die größe Herausforderung als das Schweinchenformen, denn ständig sind die Riegl dominoartig abgefallen, wahlweise in den Kuvertüre-Topf oder auf die noch heiße Herdplatte ^^ Nach zahlreichen Flüchen war das dann irgendwann geschafft…

20150512_09

Noch flink *hüstel* ‘ne Gnache gemacht, auf dem Kuchen verteilt und die Schweinis platziert. Das putzige Endergebnis entschädigte für die Arbeit! Lecker ist der Kuchen auch, allerdings auch sehr mächtig *pröpp*

20150512_10

Das Geburtstagskind kam erst abends von der Dienstreise heim, so hatte ich noch Zeit den Geburtstagstisch zu präparieren.

20150512_11

Eins seiner Geschenke ist ein per App steuerbarer Bionic Bird. Werde mal berichten, wie der sich durch die Lüfte bewegt.

20150512_12

Zum Abendessen gab’s dann die Schnitzel mit Preiselbeersoße und lauwarmen Kartoffel-Gurken-Salat. Sehr lecker!

Wer heute noch so bei den 12von12 mitgemacht hat, kann wie immer bei Frau Kännchen  nachschauen.