Wer mir auf Instagram folgt, der hat auf die ersten Beispiele meiner neuesten Stickserie Schaf, Schäfchen, Schaf schon vor 4 Wochen ein Äugelein werfen können. Wegen der beiden Messen bin ich etwas *hüstel* spät mit dem Zeigen meiner Stickbeispiele. Im neuen Kunterbuntdesign-Shop können die Stickdateien sofort heruntergeladen werden, so könnt ihr auch noch flink kleine Ostergeschenke mit der Stickserie zaubern. Hier nun meine Inspirationen…

150401_schafschaefchenschaf_osterkorb

Da zu Ostern ja eher Kleinigkeiten, wie Blümchen, verschenkt werden, habe ich ein Filzüberkörbchen genäht. Den Schaf-Button habe ich mit Bio-Teddystoff unterlegt, eine kleine Herausforderung für meine Stickmaschine. Oben habe ich mit der Lochzange Löcher für die Ringel-Zpagetti-Kordel reingeknipst, so kann der Rand zusammengezogen werden. Den runden Button hab ich gleich als O von Ostern genommen ;o)

150401_schafschaefchenschaf_schnuffeltuch

Der Insta-Liebling war das Baby-Schäfchen-Schnuffeltuch. Mit seiner gedrungenen Form ist dieses Schäfchen besonders niedlich. Ich habe es direkt auf Flanell-Pünktchen gestickt, wieder unterlegt mit dem Bio-Teddystoff. Auf die Rückseite habe ich den Namen der kleinen Maus, der ich es geschenkt habe, gestickt. Zwischen die beiden Lagen habe ich unterschiedlich lange Zpagetti-Stücke eingenäht, die ich 3 mal übernäht habe, dass sie auch wirklich nicht rausgepopelt werden können.

150401_schafschaefchenschaf_shirt

Wollte mir schon lange ein Sch(l)afshirt besticken, da kam diese Stickserie gerade recht ;o) Hier habe ich die Appli mit grauem Nickistoff unterlegt. Den Spruch “Schaf gut!” habe ich in neon-orange gestickt. Weil der Großteil der Motive mit Stoff unterlegt wird, stickt sich die Serie flink.

150401_schafschaefchenschaf_mugrug

Ursprünglich hatte ich die Schafe ja für meinen Jahreskalender für 2015, das Jahr des Holzschafes, gezeichnet. Ich wollte wenigstens eins der Schafe zum Holzschaf machen, da der einzige Holzstoff, den ich hatte Wachstuch war, bot sich ein Mugrug als Verarbeitung an. Da diese Variante nur eine Outline (redwork) Datei ist, stickt die sich in Nullkommanix.

150401_schafschaefchenschaf_wollbeutel

Zum 2. Geburtstag des wunderbaren Münchner Woll-Ladens Die Mercerie habe ich als Geburtstagsgeschenk ein Wollbeutelchen mit dem Schaf bestickt. Den Echino-Stoff mit den Streublümchen hatte ich letztes Jahr aus Japan mitgebracht. Den Innenbeutel habe ich aus einfachem rosa Baumwollstoff genäht. Den Henkel habe ich mit 3 Kamsnap-Drucknöpfen wiederverschließbar gemacht, so kann das Beutelchen auch um Armlehnen gehängt werden. Als Zuziehband dient wieder das hübsche Ringel-Zpagetti in rosa-weiß. Die großartige Neon-Wolle ist natürlich aus der Mercerie ;o)

150401_schafschaefchenschaf_tasche

Als letztes Schätzchen hier noch das Nadel-Mäppchen, was ich mir genäht habe. Die Eltern-Schafe habe ich mit einem einfachen weißen Baumwollstoff unterlegt und das Baby-Schäfchen mit einem schwarzen. Gestickt habe ich wie immer auf dem tollen Wollfilz. Das Herzchen habe ich mit der Hand im Mar­ge­ri­ttenstich gestickt. Farblich passend der hellrosa Reißverschluss.
Alle Schäfchen haben von mir Bäckchen aufgetupft bekommen. Bis auf die Wachstuchversion, wo ich mit einem Textmarker gearbeitet habe, war das immer pinke Stoffstempelfarbe.

schaf_schaefchen_schaf_650x650

Hier nochmal die Übersicht aller Stickdateieneinzelteile der Datei. Schaf, Schäfchen, Schaf gibt es schon bei Kunterbuntdesign im Shop.
Wünsche euch dann schon mal schöne Ostern und bin gespannt, was ihr so mit meiner Stickdatei zaubert ;o)