Primiere, Maki durfte mal probesticken und zwar mal kein eigenes Motiv, sondern von der hochgeSCHAeTZen Kollegin Luzia Pimpinella… Eine ganz tolle Kamera-Serie haben Nic & Jeanette da gezaubert. Seit meinem Sommerbuch hat es mir Neopren angetan. Also habe ich es mal versucht zu verbinden, Sticken und Neopren…

Vom Ergebnis bin ich richtig begeistert! Materialquellen und Hinweise stehen hinten im Buch, im Glossar, unter Neopren. Fühlt sich gut an, über die bestickte Neopren-Oberfläche zu streichen.

Die Stickdatei “PIMPIRAZZI”  gibt es ab Donnerstag 28.04. bei Huups! käuflich zu erwerben.
Vielen Dank, dass ich probesticken durfte ;o)