Hier auch mal wieder 12 von 12, wenn gleich sie nicht wahnsinnig spannend sind… ;o)

Durch die zahlreichen Nachtschichten für’s Buch hat sich der Tagesrhythmus etwas nach hinten geschoben… “früh”stück um 11…

Da hatte ich wohl das Frühstück der gefiederten Freunde verpaßt…

Erstmal Küchenchaos beseitigt…

Blümchen gegossen…

Leckeren Tee mit dem tollen Teebereiter gebrüht…

Neue Stempel trudelten ein…

Die spannenden mußten gleich erstmal auf ein Hölzchen montiert werden…

Weiter am Buch redigiert… (kann Euch bis jetzt leider nur verfremdete Seiten zeigen…)

Zwischendurch eine kleine KäseBrotzeit…

Vom neuen Nano-Aquarium mal ein bißchen magnetisch die Scheiben geputzt…

Ein spätes süßes Häppchen auf der Couch gefuttert…

… während das andere “Häppchen” im Fernsehen flimmerte ;o)

Das waren meine inhäusigen 12 von 12 im Januar…
Frau Kännchens Sekretär führt wieder brav die Mitgliederliste ohne zu murren *g*