Heute ging es schon früh los in Richtung Norden, Hannover als Ziel.

Kurz nach Mittag wurde ich von Bianca auf dem Bahnhof eingesammelt.

Am gegenüberliegenden Gleis warteten wir dann noch 20 Minütchen auf Fr. Börd.

Gemeinsam juckelten wir dann zu Bianca.

Kleine Stärkung zwischendurch.

Die LingLing-Truppe (Neuzugang für Börd auf der linken Seite) mußte at Home bleiben.

In einem tollen Schuhoutlet wurden wir schwach… ;o)

Dann ging’s in Biancas Lädchen.

Tolle Stöffchen “hüpften” da einfach so auf den Zuschnitttisch… ;o)

Viele von den Farbenmix-Webbandschätzchen im Regal.

Schnipp-Schnapp, der Stoff is ab…

“Spontan”es Gruppenfoto.

Schön retro im Bad.

Lecker Futter zum abendlichen Ausklang.

Die gesammelte Liste der 12 von 12’s gibt’s wie immer bei Frau Kännchens Sekretär.