Als Kind habe ich gestempelt, was das Hölzlein hergab… ;o) In Kombination mit Farbstiften und farbigen Papierchen konnte Mama so, ihr kleines Maki längerfristig beschäftigen…*g* Seit einiger Zeit horte ich nun Stempelchen aller Art (derzeitige Lieblinge: Andischus Waldi und minipunkt’s Eulchen Okka) Ich liebe es Briefchen oder Geschenke mit einem StempelaufDRUCK zu verschönen. Da lag es nahe auch mal eigene Stempel produzieren zu lassen ;o)

Vor den fertigen Stempel hatten die Götter eine ziemlich pfriemelige Zusammenbauarbeit gesetzt… Das war mir nicht ganz so klar…

Die fertig ausgelaserten Stempelgummis (1) Für die richtig großen Stempel hatte ich noch keine Holzklötzchen, so hatte ich sie zum Probestempeln hinten angefeuchtet und auf Acrylplatten geklebt (2, 3 & 4) Ging echt prima, nur leider sind die Arcyl-Platten viel teurer als die Hölzchen…
Ich liebe die kleinen Stempelkissen in Stiftform (2 & 4). Da kann innerhalb eines Motivs mit mehreren Farben gearbeitet werden ;o) Damit auch auf etwas unebenen Papierchen (z.B. Aquarellpapier) ein gleichmäßiger Stempelabdruck gewähleistet werden kann, muß zwischen Stempelgummi & Holz eine Schicht Moosgummi. Bei den quadratischen Sakurablüten (5 & 6) kein Problem, bei rund (5 & 6) schon etwas trickreicher, aber bei unregelmäßigen schnörkeligen Formen, wie der Meise… echt frickelig.Ich hab’s mit einem Skalpell ganz gut hinbekommen. Seit heute mittag sind die Stempel in meinem DaWanda-Shop ;o)

(1) Frl. Letterschming als ganze Figur 60mm groß. (2) Sakurablüte ∅15mm. (3) Meisen Stempel 65mm groß, wer die Schrift nicht mitstempeln mag, kann sie aussparen und hat einen tollen Frühlingsstempel. (4) Großer Schmetterling ∅20mm. (5) Die 10mm kleine Sakurablüte gefüllt gibt es auch als Umriß. (6) Das Duo Fish & Bubbles ist aktuell leider schon ausverkauft, wird aber nachbestellt. (7) Der flatternde kleine Schmetti ∅15mm. (8) Puppe mit Puppe 65mm groß ergibt fast den Eindruck einer echten Strichzeichnung. (9) Dem  60mm großen Frl. LingLing kann die Blüte auch partiell rosa getupft werden. Als Letzte (10) nochmal Frl. Letterschming im ∅30mm Kreis.

Ich bin ganz begeistert von den Stempeln und ihrem Druckergebnis. Da werden in Bälde sicher noch einige Motive kommen ;o)