Der Umzug ist gestern reibungs-, aber nicht anstrengungslos… über die Bühne gegangen. Der Muskelkater steckt uns in den Gliedern. Die Sachen stehen fast schon alle an ihren Plätzchen, müssen jetzt “nur” noch mit den Kisteninhalten gefüllt werden…
Die Küche wurde gestern Abend auch noch fachmännisch vollendet. Wir finden unser Puppenstübchen toll.

Und heute früh konnten wir sogar im Sonnenlicht mit Blick in unsere “Wildnis” frühstücken… Hach… ;o)

So, ich werd’ dann mal wieder ran an die Kisten…