Die MOHNika Bänder sollten ja keine Einzelkinder bleiben (heute ist ja Kindertag ;o) Sonja hat sich diesmal praktisch selbst übertroffen. Die feine Rippenprägung der Blüten ist sensationell. Voll plastisch.
Ab 5. Juni gibt es die Stickdatei bei Kunterbuntdesign zu kaufen.


Diese formals schlichten Platz-Sets machen so schon was her ;o)


Im Urlaub braucht’s ja meist nur Scheine, Münzen & Kreditkarte, auf diese Komponenten geschrumpft ist das mit Frl. MOHNika verzierte Portemonnaiechen.


Ein Laptoptäschlein á la MOHNika.


Ein Teatowel, was eigentlich mal besiebdruckt werden sollte und lange im Kämmerlein schmorte, kam so eine bestickende Verzierung.


Ein Schlüsselband mit dem neuen MOHNband.


Ein gepimptes Röckchen von Hasi & Mausi in Größe 98 für die kleene Zuckerpuppe Selina.

Und an dieser Stelle noch ein kleines Gewinnspiel. Hab ich ja noch nie gemacht. Wurde langsam mal Zeit ;o) Ich liebe ja Mohnblümchen. Wer mir bis Mittwoch 20 Uhr ein selbstgeschossenes Foto (an: kontakt@mymaki.de) von Mohnblüten schickt, kommt in den Lostopf. Die eingesendeten Fotos würde ich dann gern als nächstes posten. Die Schätzchen verblühen in der Vase ja so schnell, auf diesem Wege blühen sie sehr lange ;o)


Die Verlosungsmasse das MOHNschlüsselband, eine MOHNika gestickt auf rosa Kunstfilz (waschbar) prima zum Aufnähen auf Kleidung und jeweils 2x2m Webband. Viel Glück!