Maki hat sich vorgestern den Fuß angebrochen… Im Moment zum Abschwellen “nur” geschient. Nächste Woche soll’s ‘n 4 wöchigen Gips geben. Die ganze Zeit wahlweise auf einem Bein hüpfend (die armen Nachbarn unter uns, das Parkett schwingt so schön mit *hüst*) oder an Krücken 5 Schwünge und dann wieder Pausieren… Maki ist echt in ‘nem schlechten Trainingszustand, kann ich Euch sagen. In 4 Wochen habe ich sicher supertrainierte Oberarme, Bauch- und Brustmuskeln. Nähen habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut, mit’m linken Fuß das “Gaspedal” bedienen… Morgen muß ich, sind viele Bestellungen liegengeblieben. Berichte dann… Euer Hinkebein-Maki