Wie oft ging es mir so… kurz vor 18 Uhr alle Bestellungen des Tages genäht, verpackt und eingetütet… nur die passende Briefmarke fehlt *urgh*. Also wieder zur Spätpost zum Hauptbahnhof fahren, nerv. Dieses zeitintensive “Spiel” hat nun ein Ende. Ungemein praktisch, bietet die Deutsche Post Internetmarken an.


Hier kann Frau sich die gewünschte Stückzahl und den Wert aussuchen, sowie ein Bildchen ;o) Bezahlt kann per Lastschrift, PayPal, Onlineüberweisung oder Sampit-Portokasse werden. Das ganze Prozedere dauert keine 5 Minuten. Ich printe die Briefmarken auf selbstklebende Blätter aus, so sind’s gleich Aufkleber. Ich drucke meine Umschläge ja immer gleich mit Adresse und mit passendem Blumenfräulein aus und mit dieser Briefmarke ist’s sonoch stimmiger.