Mädels, heute ist der Frühling definitiv auf Stippvisite in Minga ;o) Er reist mit seinem guten Freund, dem Föhn. So sind es sage und schreibe 26,7°C in der Sonne auf unserem Balkon… Da juckt es ja jeder Hobbygärtnerin arg in den Fingern, besonders im grünen Daumen ;o) Mein liebster Mo’ kultiviert seit Jahren Obstbäumchen und Sträucher auf seinen Balkonen. Im Moment haben wir 2 Weinreben, 2 Kiwi-Pflanzen, 2 Stachelbeeren, 1 Himbeere und 10 Erdbeerpflänzchen. Die Zitronen überwintern ja noch im Schlafzimmer… Vor 2 Jahren trugen unsere Weinreben gigantische 2kg Weintrauben, da konnte ich 5 Gläser Weingelee draus kochen ;o) Im letzten Jahr trugen sie lediglich mickrige 7 Fruchtstände… Hätte sie zurückschneiden müssen, hieß es. Nun ja, dieses Jahr wollte ich’s richtig machen. Fast wieder zu spät, bis Ende März, sollte Frau das machen. Eine amüsante Hilfe in grünen Fragen ist das süße Buch “Der grüne Daumen” aus dem Sanssouci Verlag.

Hier käuflich zu erwerben. Die anderen Bücher dieser Reihe z.B. Wo der Hammer hängt: Do-it-yourself für Frauen oder Das Baby: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung sind sehr lustig geschrieben und putzig illustriert. Immer ein prima Geschenk.