Wie ihr ja vielleicht noch wißt, ist Maki sehr große Freundin der Polaroid-Fotografie. Jetzt hab ich was Tolles aus dem www gefischt. Hier könnt ihr die dufte virtuelle Polaroid-Kamera runterladen (auch für ‘n mac *g*).

Wenn das Progrämmchen dann insalliert ist, zieht ihr einfach ein jpg eurer Wahl auf die Kamera und schwuppdiwupp kommt ein Pola aus der Kamera. Nun habt ihr die Wahl einfach ein paar Minütchen zu warten, oder ihr wedelt es hin und her, so wie früher ;o) Erscheint dann in der Ecke unten das Symbol, ist das Pola fertig “entwickelt”, mit den typisch schrägen Farben und Rand. Beim mac wird das Pola im Bilder Ordner gespeichert, beim Pc sicher ähnlich.

Und dann nach 10 Fotos ist die Kartusche leer…

Ein Neustart des Programms muß her, ist das nicht süß?! Na denn, have fun girls ;o)