Heute sind wir wieder sicher in den heimischen “Hafen” eingelaufen ;o) Fast 2 Wochen waren wir in Berlin und auf Rügen. Da haben wir uns wirklich sehr gut erholt *g* Das Hotel am Meer in Binz können wir sehr empfehlen in Bezug auf Lage, Ausstattung, Wellness, Cocktails und sehr freundlichem Personal. Ein wahres Feuerwerk für den Gaumen & das Auge (!) haben wir in der Nixe erlebt. Sehr fantasievolles Kochen unglaublich lecker!!! ;o)

Zu DDR-Zeiten war ich schonmal mit Mama, Bruder, Cousine und Tante (nicht schwindelfrei) an Saßnitz’ Kreidefelsen, da gab’s noch eine Art Strickleiter über die Mann, Frau oder Kind den Kaiserstuhl erklimmen konnte. Tantchen mußte auf halber Strecke durch Mama arg motiviert werden doch noch nach oben zu steigen ;o) So abenteuerlustig war’s dieser Tage nicht. Wir sind bis Hagen auf den Parkplatz gefahren und sind dann die 3km bei herrlichstem Sonnenschein bis zum Erlebniszentrum gewandert. Der Buchenwald wirkte teilweise wie verwunschen ;o)

Auf dem Rückweg nach Hause haben wir noch in Stralsund Halt gemacht und dort dem tollen Ozeaneum einen Besuch abgestattet. Ein sehr ansprechendes Museum mit super Exponaten und sehr gutem Aufbau. Ein echtes Erlebnis nicht nur für kleine Besucher auch uns Großen hat’s sehr viel Spaß gemacht ;o)