Auf unserem Mini-Balkon beherbergten wir diesen Sommer zwei Zitronenbäumchen. Aus Südtirol hatten wir die beiden im Cabrio Heim gebracht. Sie blühten in der warmen Jahreszeit wunderbar und der Duft der Blüten… Wahnsinn. Kurz vorm 1. Frost haben wir die beiden mit ins Schlafzimmer genommen. Just gestern strömte mir ein betörendes Düftchen in die Nase, was ist denn das??? Eine Blüte, jippie. Nun husche ich ab und zu ins Schlafzimmer und berausche mich an dem Duft ;o) Leider kann ich Euch die Riechkomponente nicht rüberbringen, aber hübsch ist sie auch.