Das Hotel Everland ist nicht groß, es hat lediglich ein Zimmer. Aber das in sehr exquisiter Lage. Es befindet sich im Moment oben auf dem Dach des Palais de Tokyo, in direkter Nachbarschaft des Eifelturms in Paris. Ein großartiges Kunstprojekt des Schweizer Künstlerpaares L/B (Sabina Lang und Daniel Baumann). Es ist schon die 3. Station des Everlands. Erst stand es auf Pfählen im Neuenburger See in der Schweiz, danach wurde es nach Leipzig “verpflanzt” auf das Dach der Galerie für Zeitgenössische Kunst. Jetzt thront es noch bis Dezember über Paris. Es kann immer nur eine Nacht gebucht werden. Auch das ist sehr schwierig. 60 Tage im Vorraus kann gebucht werden. Zu einer zufälligen Stunde am Tag ist es zur Buchung freigegeben. Fast unmöglich da eine Übernachtung zu ergattern. Schade. Aber auch so ein tolles Projekt im urbanen Raum.

Everland im Neuenburger See

Everland im Neuenburger See

Everland in Paris

Everland in Paris

Everland Innenraum

Everland Innenraum