Mein liebster (Ehe)Mo’ hat mir zum 1.000sten Verkauf ein ganz großartiges Geschenk geschickt, was heute Mittag beim verdutzten Maki per DHL -Kurier einflog. Gar nix bestellt, was ist das nur in dem Päckchen??? Ein ganz goldiges Kärtchen vom Mo’ und ein Geschenk waren im Karton. Eiligst ausgepackt staunte Maki nicht schlecht ob des Inhalts… Ein mobiler Mini-Drucker. Juhu ;o)))

Polaroid PoGo Mini-Drucker

Polaroid PoGo Mini-Drucker

Ich war schon ganz traurig, daß sich meine heißgeliebte Mini-Polaroid-Kamera aus dem Sortiment wegrationalisiert worden war. Sie produzierte so süße Mini-Polaroids im Format 4 x 2,5cm.

iZone Polaroid Kamera

iZone Polaroid Kamera

Mini-Pola handlich für den Geldbeutel

Der kleine Neue ist ein sehr würdiger Ersatz. Einmal aufgeladen kann er 15 Fotos entwickeln (tintenlos mit Spezialpapier) Er ist wunderbar klein (12 x 7 x 2cm) und paßt so prima in jede Tasche. Mit vielen Handys können via Bluetooth direkt Handyfotos gedruckt werden (das iPhone leider noch nicht). Aber meine liebste Alpha 350 kann direkt per USB angeschlossen werden und so werden binnen einer Minute kleine Fotos im Format 7 x 5cm in ziemlich guter Qualität ausgegeben. Auf der Rückseite kann eine Folie abgepopelt werden und dann ist das Foto ein Aufkleber ;o))) Prima! Jetzt muß Maki für den Neuen nur noch eine hübsche Hülle nähen, daß’ er nicht friert.

DANKE MO’! ;o)