Nach gigantischen 5 Stunden Schlaf bin ich um 6 Uhr aus dem Bett gekrabbelt und praktisch direkt ins Nähzimmerchen geschlafwandelt… Da habe ich mich also an die Zuckertüte gemacht. Paulas Ranzen und Einschulungsoutfit sind hauptsächlich in rot gehalten, so war die Grundfarbe schon vorgegeben. Im Idee Bastelgeschäft hatte ich schon vor ‘ner Weile einen Creapop Schultütenrohling käuflich erworben. Diesen erweckte ich zu nachtschlafender Zeit zu buntem Leben ;o) Auf das rot gepünktelte Stöffchen habe ich meine etwas modifizierte (Frau beachte den kleinen Ranzen *g*) Püppi sowie selbstgeschnittene Filzbuchstaben aufgenäht. Den rosa Tüll habe ich an ein schnuckeliges Blümchenschrägband genäht und oben aufgesetzt. Der knifflige Teil kam jetzt, das aufkleben des Stoffes auf den Rohling. Kein Leichtes… Aber Maki hat’s nach 3/4 Versuchen doch hinbekommen. Anschließend die Filzblümlis aufgeklebt. Voilá! Hoffe Paula gefällt’s…

Zuckertüte by maki

Zuckertüte by maki