Es war kurz nach 22 Uhr in Frankfurt, als ein mächtiges Getöse zu hören war. Knall, bumms, knall… Maki lugt über das Dach und… erspäht ein ganz wunderbares Feuerwerk am abendlichen Himmel. Kurz nochmal rein, die Alpha 350 geschnappt, auf’s Dach gekrabbelt und 10 Minuten den bunten tanzenden Lämpchen am Himmel gefröhnt. Herrlich! Nebenbei immer wieder den Auslöser betätigt. Das fulminante Ende seht ihr auf dem Foto ;o) Die Webseite www.frankfurt-tourismus.de spricht dazu: ” Das traditionelle Highlight, ein Feuerwerk der Superlative, beendet das Mainfest am Montag.” Genau so war’s. Suuuupi. Danke Frankfurt ;o)))

Feuerwerk in FFM am 04.08.08

Feuerwerk in FFM am 04.08.08